Startseite Umwelt-Webdesign, Presseserver Berchtesgadener Land
Umwelt-Webdesign-Info
Nachrichten und Meldungen zu Umwelt Natur Energie Solar und Klima
START Aktuelles Agenda21 Fotothek PRESSE Sonnenkraft Umwelt Wissen  Internes Service Kontakt Impressum English
Umwelt
Presseserver
CO2-Rechner
Sonnenkraft
Solarbasteln
Umwelttage2003
Energietage2007
Freibad2007
Energiekonzept
Energiesparen
Energieeffizienz
Neue Energien
Mobile Energien
Umweltlexikon

Hermann Scheer bei Umwelt-Webdesign21.de
Hermann Scheer bei Umwelt-Webdesign21.de

Meine zwei Leitsätze:

  • "Wenn alle einstimmig singen, ist der Text ohne Bedeutung." Stanislaw Lec
  • "Wenn eine Idee nicht zuerst absurd erscheint, taugt sie nichts." Albert Einstein

sfv: Seinen Leitsätzen fühlen auch wir uns verbunden:

  • Der schnelle Wechsel zu den Erneuerbaren Energien ist die letzte Chance, existenzielle Gefahren für die Menschheit abzuwehren.
  • Unter den zahllosen Problemen dieser Welt ist die Energiefrage das Schlüsselproblem.
  • Wir brauchen eine nationale Vorreiterrolle statt weltweite Einigung auf ein Minimalprogramm.
  • Einführung der Erneuerbaren Energien ist keine Last, sondern bringt volkswirtschaftliche Vorteile.
  • Die zentralen Machtstrukturen der bisherigen Energieversorgung sind nicht reformierbar. Es handelt sich um einen grundlegenden Interessenkonflikt.
  • Bürokratische Planungen behindern den Umstieg auf die Erneuerbaren Energien.
  • Dezentrale Nutzung der heimischen Ressourcen an Erneuerbaren Energien führt zur Demokratisierung der Gesellschaft - in Deutschland und weltweit.
06.12.2010 "Der energethische Imperativ" Besprechung des letzten Buchs von Hermann Scheer von Alfons Schulte
07.11.2010 Hermann Scheer: Abkoppeln, abschalten, abwählen,
Am 28. Oktober lagen auf dem leeren Platz des Bundestagsabgeordneten Hermann Scheer Blumen. Der 66-jährige Kämpfer für die 100%ige solare Energiewende war wenige Tage zuvor gestorben. Am 28. Oktober aber beschloss die schwarz-gelbe Mehrheit im Bundestag längere Laufzeiten für die 17 deutschen AKW. Scheers wichtigste politische Tat war das Erneuerbare-Energie-Gesetz im Jahr 2.000, mit dessen Hilfe in den letzten Jahren ein weltweit beispielloser Ausbau der Erneuerbaren Energien in Deutschland gelungen ist.
sonnenseite.kjm4.de/ref.php?id=fcfe09e10294ms233
24.10.2010

EUROSOLAR trauert um Hermann Scheer als intellektuell brillanter, herzlicher Mensch und tatkräftiger Politiker. EUROSOLAR und die Hermann-Scheer-Stiftung werden sein Lebenswerk fortführen, Dr. Hermann Scheer - Vordenker, Antreiber, Reformer, Revolutionär - 29. April 1944 – 14. Oktober 2010

20.Okt.2010

Der SFV trauert um Hermann Scheer, Online-Petition gegen Laufzeitverlängerung der Kernkraftwerke

17.Okt.2010
SolarFörderVerein

sfv trauert um Hermann Scheer: Sein Alternativentwurf einer Umstellung auf Erneuerbare Energien mit gleichzeitiger Dezentralisierung der Energieerzeugung in Bürgerhand ist die demokratische Antwort auf die Monopolisierung der Energiewirtschaft.Dafür hat Hermann Scheer einen übermenschlichen, aufreibenden Kampf gekämpft.
Es liegt nun an uns, diesen Kampf fortzuführen, um sein Lebenswerk zu vollenden.

17.10.2010 Hermann Scheer, der erfolgreichste Solarpolitiker der Welt ist tot, Wortbruch als Rechtsbruch? Verfassungsklage, deren Inhalt wird die Frage sein, ob es sich dabei um ein durch den Bundesrat zustimmungspflichtiges Gesetz handelt. Letzter Kommentar von Hermann Scheer in SOLARZEITALTER

Links
und
politische Aktivitäten

www.hermann-scheer.de



 
zurueck
Umwelt-Webdesign-21, Nachrichten aus Agenda21 Umwelt Natur Energie Photovoltaik Solarstrom und Klima
Web: www.umwelt-webdesign.com  | eMail  | Impressum  | Datenschutzerklaerung | designed by Primaweb  | ©1994-2016  | Datum: 26.05.2016